ULM Bildlogo
ULM Textlogo

URLAUB MACHEN WO LAND UND NATUR NOCH ECHT SIND

Ickelheim ist Ortsteil von Bad Windsheim mit über 500 Einwohnern und liegt ca. 4 km von dessen Stadtzentrum entfernt am Fuße der waldreichen Frankenhöhe. Im Jahr 1987 wurde Ickelheim mit seinem historischen Ortskern Bundessieger beim Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«.

> mehr zum Thema

URLAUB MACHEN WO LAND UND NATUR NOCH ECHT SIND

Ickelheim ist Ortsteil von Bad Windsheim mit über 500 Einwohnern und liegt ca. 4 km von dessen Stadtzentrum entfernt am Fuße der waldreichen Frankenhöhe. Im Jahr 1987 wurde Ickelheim mit seinem historischen Ortskern Bundessieger beim Wettbewerb »Unser Dorf soll schöner werden«.

Im historischen Ortskern ist die lokale Infastruktur noch intakt: Wir haben drei Gastwirtschaften und eine Metzgerei die auch frische Brötchen anbietet - alles in 2 Gehminuten erreichbar.

Wein und Wandern

Die mittelfränkischen Gebiete mit Weinanbau haben weit mehr Sonnentage im Jahr als der Durchschnitt in Deutschland! Die kleinteilige Landschaft der Umgebung ist geprägt von Weinbergen und weiten Streuobstwiesen sowie auch ungenutzten, nur von Schafen beweideten Freiflächen, die man in Deutschland nur selten findet. Teilweise sind diese naturbelassenen, nur mit Hecken, Naturwiese und Wacholder bewachsenen Gebiete unter Landschafts- oder Naturschutz gestellt. Auch die ausgedehnten Mischwälder laden zu ausgiebigen Wanderungen oder Fahrradtouren ein. Für Rennradfahrer und Mountainbiker gibt es einerseits guten Asphalt, anspruchsvolle Streckenprofile und wenig Verkehr, andererseits abgelegene Wurzeltrails und Wanderwege. Die abwechslungsreiche fränkische Küche können Sie in zahlreichen Gastwirtschaften der Region und zünftigen Heckenwirtschaften genießen. Selbst auf Naturbadeseen im Sommer sowie Wintersportmöglichkeiten im Winter (Loipen und Skilifte in ca. 15 km Entfernung) müssen Sie bei geeigneten Witterungsverhältnissen nicht verzichten.
In Mittelfranken wurden noch nicht alle historischen Gebäude abgerissen, manche sind sogar beispielhaft instandgehalten – es gibt viel zu sehen: die hohe Dichte an Schlössern, Burgen und Herrensitzen sei nur beispielhaft erwähnt.

Kur und Kultur

Der Kurort Bad Windsheim mit seiner modernen Franken-Therme samt Salzsee (Salzgehalt wie im toten Meer), großer Saunalandschaft und Wellnessangeboten sowie das herausragende Fränkische Feilandmuseum sorgen für abwechslungsreiche Tage. Auch auf autofreien Wegen ist die Stadt schnell erreichbar. Nur eine knappe Stunde entfernt sind die Städte Würzburg, Bamberg und Nürnberg, eine halbe Stunde Rothenburg ob der Tauber und Ansbach.

Urlaub mit Kindern

Ob Kletterwald, Freizeitsee, Freibad, Minigolfen, Playmobil Funpark oder Freizeitpark Geißelwind. Langweile kommt bestimmt nicht auf. Oder was halten Sie vom Baumwipfelpfad in Ebrach, der große Abenteuerspielplatz in Sommerhausen oder das Delfinarium im Nürnberger Zoo?

< Text wieder ausblenden